20. Juli 2024

Rente mit 63!?

Das von der Bundesregierung verabschiedete Rentenpaket 2014 sieht eine abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren vor. Voraussetzung dafür ist, man ist nicht jünger als Jahrgang 1964 und kann 45 Beitragsjahre nachweisen. Für jüngere Jahrgänge wird aus der Rente mit 63 sukzessive bis 2029 die Rente mit 65. Zwecks Finanzierung wird neben den zusätzlichen Rentenausgaben auf Beitragssenkungen verzichtet. Zusätzlich sinkt das prognostizierte Mindestrentenniveau für die Zukunft.
Fazit: Wider besseres Wissen erweist sich die Rente mit 63 für die jüngeren Jahrgänge als verhängnisvolle Illusion!