14. April 2024

Beratungsphilosophie

Unabhängigkeit

BeratungsphilosophieAls freier Finanzdienstleister mit Maklerstatus bin ich in der Auswahl von Produktgebern, wie beispielsweise Banken, Vermögensverwaltern, Investmentgesell-schaften, Bauträgern und Versicherungen unabhängig. Diese Unabhängigkeit macht es möglich, im Sinne des Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Damit stehen nicht Produktgeberinteressen, sondern allein die Ziele, Wünsche und individuellen Bedürfnisse meiner Kunden im Mittelpunkt. Dazu kann ich meinen Kunden im Wesentlichen sämtliche in Deutschland zugelassene Finanz- und Versicherungsprodukte nebst Immobilien anbieten.

Qualität

Die freie Auswahlmöglichkeit von Produktgebern ermöglicht es mir, die Kunden-portfolios unabhängig zu optimieren. Hierbei lege ich den Schwerpunkt auf die leistungsbezogene und die steuerliche Optimierung zu moderaten Kosten. Im Vordergrund steht dabei die Schaffung nachhaltig leistungsstarker Portfolios in allen Bereichen der Kapitalanlage und der Risikoabsicherung.

Im Hinblick auf reine Risikoversicherungen ist dies der Überlegung geschuldet, nicht zu Lasten der Leistungen an Versicherungsprämien zu sparen, da, in absoluten Zahlen ausgedrückt, lediglich geringen absoluten Einsparmöglichkeiten bei Prämien, möglicherweise schadensfallrelevante Leistungseinschränkungen gegenüberstehen. Am Beispiel einer  Privathaftpflichtversicherung bedeutet dies, im Schadensfall nicht das Risiko unzureichender Deckung tragen zu müssen, wie es bei einem sog. “Billigtarif” denkbar wäre. Hierdurch können die wirtschaftliche Existenz bedrohende (Nach-) Forderungen vermieden werden.

Im Hinblick auf Kapitalanlageprodukte, einschließlich Lebens- und Rentenversicherungen, können mitunter gute Ergebnisse bei der Rendite und im Risikomanagement bei moderaten (Verwaltungs-) Kosten erzielt werden. Hier gilt es den im Sinne des Kunden optimalen Trade-off zwischen Leistung und Kosten zu erzielen. Bei einer Kapitalanlageimmobilie wiederum sollte nicht zu Lasten der Qualität und der Verwaltung gespart werden. Hier gewährleistet die Qualitätsoptimierung und eine gute Verwaltung eine über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg gute Vermietbarkeit bei geringem Zeit- und Reparaturaufwand. Dadurch kann langfristig die Rendite optimiert werden. Man kann grundsätzlich sagen: „Qualität, da wo Qualität hingehört, zahlt sich aus!“

Steuern sparen

Es sei mir an dieser Stelle gestattet, auf das Thema Steuern sparen einzugehen. Hierzu bietet der Staat (Bundesrepublik Deutschland) immer noch eine Vielzahl von legalen Gestaltungs-möglichkeiten. Genau um diese Gestaltungsmöglichkeiten geht es in der Vermögens- und Finanzplanung. Unter Nutzung dieser legalen Chancen können nicht unerhebliche steuerliche Vorteile zum Zwecke des Vermögensaufbaus genutzt werden. Diese steuerlichen Vorteile werden vom Staat bewusst zum Zwecke des privaten und damit auch volkswirtschaftlichen Vermögensaufbaus gewährt. Fazit: Es gibt legale “Steuerschlupflöcher”! Ich zeige Ihnen welche das sind und wie viel Steuerersparnis das für Sie individuell bedeutet.